googlecd99b3eb58fbd3bb.html
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Es ist und bleibt ein Glück, vielleicht das Höchste, frei atmen zu können.

 

Theodor Fontane 

 

 

Rebirthing

 

Der Atem ist ein Symbol für den ewigen Kreislauf. Ein- und Ausatmen, ewig und immer wieder, solange man lebt. Nur haben die meisten Menschen unserer Gesellschaft verlernt zu atmen. Sie holen nur Luft. Aber Atem ist Leben und das kann man 1:1 umsetzen. Wer atmet - der lebt, wer gut atmet - lebt gut und wer nur Luft holt – überlebt nur. Durch eine bestimmte Technik wird man sich seines Atems sehr bewusst. Dadurch kann man die Energie des Atmens auch bewusst nutzen.

Menschen sind immer wieder überrascht, wie eine kleine Veränderung in der Atemtechnik so viel bewirken kann.

 

Einzelsitzung

 

Wenn du schon einmal „außer Atem“ warst nach einer körperlichen Anstrengung, dann hast du bereits erste Erfahrungen mit dem forcierten Atmen gemacht, denn genau diese Technik kommt beim Rebirthing zum Einsatz. Sie atmen tief, schnell und ohne Pause.

Nach einer körperlichen Anstrengung dient diese Atemtechnik dem Körper verbrauchte Energie schnell wieder zu ersetzen. Beim Rebirthing im ruhenden Zustand wird dem Körper dieselbe Menge an Energie zugeführt, sie wird aber nicht verbraucht und daher kommt es zu einem Energieüberschuss. Die überschüssige Energie sucht sich einen Weg über die Meridiane des Körpers um wieder abzufließen. Der Energiedruck reinigt und säubert diese Energiebahnen und sorgt dafür, dass der Körper sich wieder auf ein für ihn normales Energieniveau einpendeln kann, da durch die gereinigten Energiekanäle ein ständiger Zu- und Abfluss von Energie stattfindet. Der Körper kann so seinen Energiehaushalt besser regulieren und ständig erneuern.

Du fühlst dich gestärkt, gereinigt, entspannter und gelassener. Du spürst, dass du jetzt mehr Lebenskraft und Energie besitzt und bereit bist für etwas Neues.

In den Einzelsitzungen werden nach Absprache mit dir das Rebirthing nach Leonard Orr (Er hat das Rebirthing entwickelt.) oder das Holotrope Atmen nach Stanislav Grof (Er brachte stimulierende Mittel hinzu. Ich nutze in diesem Sinne entsprechende Musik.) angewendet.

 

 

Dauer und Kosten: 

2 Std. /  € 90,-